direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Nina Böhm

Lupe

Tel.: 030 314 73941

Raum: 2.025

Forschungsschwerpunkt

Evaluation der Wirksamkeit der modularisierten Angebotsstruktur für Schülerinnen sowie der neuen sprachlichen und visuellen Bilder zur Vermittlung von Digitalisierungsthemen als Studien- und Berufsziel an Schülerinnen (Projekt: Fix-IT. Fixing IT for Women).

Aktuelles Forschungsprojekt

Fix-IT. Fixing IT for Women.

Nina Böhm arbeitet seit November 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Fix-IT. Fixing IT for Women“. Sie hat an der Universität Potsdam im Diplomstudiengang Psychologie studiert und war in verschiedenen empirischen Forschungsprojekten an der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Datenerhebungen und an der Projektorganisation, z. B. im Rahmen der „WM-Studie 2017“ an der Technischen Universität Berlin, beteiligt. Zusammen mit Prof. Dr. Jan Pfetsch (Fachgebiet Pädagogische Psychologie, Institut für Erziehungswissenschaft) ist sie für das Teilprojekt Evaluation zuständig. Untersucht werden in einer mehrphasigen Erhebung die Wirksamkeit der modularisierten Angebotsstruktur für Schülerinnen sowie die neuen sprachlichen und visuellen Bilder zur Vermittlung von Digitalisierungsthemen als Studien- und Berufsziel an Schülerinnen.

(https://twitter.com/FixITforWomen)

Curriculum Vitae

Curriculum Vitae
Seit 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin, Institut für Erziehungswissenschaft, FG Pädagogische Psychologie, im Projekt „Fix-IT. Fixing IT for Women“
2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Psychologischen Hochschule Berlin, Professur für Entwicklungspsychologie und Familienpsychologie
2016 – 2017
Beschäftigte mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung an der Technischen Universität Berlin, Institut für Erziehungswissenschaft, FG Pädagogische Psychologie, im Projekt „WM-Studie 2017“
2014-2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam, Department Psychologie, Abteilung Kognitive Wissenschaften
2008 – 2014
Studium der Psychologie an der Universität Potsdam, Schwerpunkt Klinische Psychologie, Diplomarbeit und studentische Mitarbeit in der Abteilung Kognitive Wissenschaften

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Postanschrift

TU Berlin
Pädagogische Psychologie
Institut für Erziehungswissenschaft
Sekr. MAR 2-6
Marchstr. 23
10587 Berlin