direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Janine Schreck

Lupe

Tel.: +4930 314 73133

Raum: MAR 2.028

Forschungsschwerpunkt

Untersuchung der Berufswahlkompetenzen von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I und II (Projekt: StepUp!).

Aktuelles Forschungsprojekt

StepUp! Individuelle Berufswahlkompetenz stärken.

Das Ziel der Studie StepUp! ist eine wissenschaftliche Datengrundlage zu schaffen, um alle Jugendlichen in ihrer Berufs- und Studienorientierung (BSO) zielgruppendifferenziert und damit nachhaltig in ihrer Berufslaufbahn individuell zu fördern. Die Studie soll dazu beitragen, die Berufs- und Studienorientierung in Deutschland zielgerichteter, zielgruppenspezifischer und damit wirksamer zu machen.

Die Herkunft einer Person und ihr erfolgreicher Übergang von der Schule in eine Ausbildung bzw. in ein Studium stehen in engem Zusammenhang. Dadurch entsteht eine schwer auszugleichende Chancenungleichheit. Benachteiligt sind dabei Jugendliche aus Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten, mit Migrationshintergrund bzw. Jugendliche, deren Eltern selbst nur über eine geringe Schulbildung verfügen und wenig Kenntnisse des deutschen Schul- und Übergangssystems haben.

Jugendliche brauchen auf ihrem Weg zur ersten Berufs- und Studienwahl unterschiedliche Angebote, um ideal gefördert zu werden und um damit auch die bestehende Ungleichheit zu reduzieren. Schulen brauchen daher mehr Transparenz, welche BSO-Maßnahmen für die Berufs- und Studienorientierung ihrer Lernenden förderlich sind.

Die vier Teilziele von StepUp!:

1) Untersuchung berufswahlbezogener Entwicklung

2) Untersuchung von Einflussfaktoren

3) Analyse der BSO-Maßnahmen

4) Effektanalyse der BSO-Maßnahmen nach Zielgruppen

Curriculum Vitae

Curriculum Vitae
10/2018 –  heute
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Technische Universität Berlin
10/2018 –  heute
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Drittmittel)
Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologie Prof. Dr. Herbert Scheithauer Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie
Freie Universität Berlin

10/2018 – heute
Externe Lehrbeauftragte
Methodenlehre
Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin
10/2018 – heute
Externe Lehrbeauftragte
Sonderpädagogik
Freie Universität Berlin
10/ 2017 – 10/2018
Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
Master of Science
Masterarbeit "The impact of transformational and servant leadership on strengths use and work engagement - A diary study"
Freie Universität Berlin
09/2017 – 10/2018
Studentische Mitarbeiterin
Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologie
Freie Universität Berlin
05/2017 – 03/2018
Studentische Mitarbeiterin
Arbeitsbereich Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung
Freie Universität Berlin
10/2016- 09/2017
Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie
Master of Science
Freie Universität Berlin
04/2015 –  5/2017
Studentische Mitarbeiterin
Arbeitsbereich Gesundheitspsychologie
Freie Universität Berlin
11/2015 – 11/2016
Studentische Mitarbeiterin
Arbeitsbereich Psychologische Diagnostik, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
Freie Universität Berlin
10/2014 – 09/2016
Psychologie
Bachelor of Science
Bachelorarbeit "Work hard, engage hard - How hardiness and meaning of work influence work engagement"
Freie Universität Berlin
10/2013 – 09/2014
Psychologie
Bachelor of Science
Fernuniversität in Hagen
10/2013 – 03/2015
Tutorin für Wissenschaftliches Arbeiten
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Freie Universität Berlin
04/2013 – 03/2015
Studentische Mitarbeiterin/Tutorin für Statistik
Arbeitsstelle Medienanalyse/Forschungsmethoden
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Freie Universität Berlin
10/2012 – 09/2014
Medien und politische Kommunikation
Master of Arts
Freie Universität Berlin
10/2011 – 03/2012
Studentische Mitarbeiterin
Lehrstuhl Medieninnovation/Medienwandel
Institut für Medienwissenschaften
Eberhard Karls Universität Tübingen
11/2010 – 02/2011
Studentische Mitarbeiterin
Lehrstuhl empirische Medienforschung
Institut für Medienwissenschaft
Eberhard Karls Universität Tübingen
10/2009 – 09/2012
Medienwissenschaften und Politikwissenschaften
Bachelor of Arts
Bachelorarbeit "Meinungsmacher oder neutraler Berichterstatter? Über das Rollenselbstbild deutscher und amerikanischer Journalisten"
Eberhard Karls Universität Tübingen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Postanschrift

TU Berlin
Pädagogische Psychologie
Institut für Erziehungswissenschaft
Sekr. MAR 2-6
Marchstr. 23
10587 Berlin