TU Berlin

Fachgebiet Pädagogische PsychologieBystander von Cyberbullying

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Bystander von Cyberbullying

Die qualitative Studie untersuchte Handlungen und Motive von Bystandern bei Cyberbullying mit Jugendlichen in Fokusgruppen.

Zeitraum: 2011-2012

Ergebnisse:

  • Pfetsch, J. (2011). Bericht Studie „Bystander bei Cybermobbing“. Berlin: Technische Universität Berlin.

Projektverantwortung: Dr.Jan Pfetsch

Studentische Mitarbeiterinnen: Maria Baschwitz, Annette Tobor

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe