direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anne Stellmacher

Lupe



Tel.: +4930 314 73206

Fax: +4930 314 73223

 


Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Zur Zeit vertreten durch Mareen Derda.

Forschungsschwerpunkte

  • Berufswahlmotive und Berufswahlsicherheit von Studierenden im Lehramt
  • Kompetenzentwicklung und Lehrkraftselbstwirksamkeit
  • Evaluation der Lehramtsstudiengänge

      Dissertationsvorhaben

      Arbeitstitel: Berufswahlmotive von Studierenden des beruflichen Lehramts

      Aktuelle Forschungsprojekte

      Evaluation des TUB-Teaching 2.0 Projektes

      Die Evaluation des TUB Teaching 2.0 Projektes dient der systematischen Begleitung und Unterstützung zur Erreichung der Projektziele über die gesamte Projektlaufzeit und erfolgt in Abstimmung mit den Teilprojekten. Um die inhaltliche Bandbreite des Projektes abzudecken, kommen qualitative und quantitative Formate kombiniert zum Einsatz. Ziel ist sowohl eine summative Evaluation im Sinne von erreichten Ergebnissen als auch eine formative Evaluation zur Rückmeldung an die Teilprojekte.

      Die Evaluation der neu entwickelten Kooperations-Labore (Ko-Labs) im Lehramtsstudium erfolgt im Rahmen einer Reflexion für die wissenschaftlichen Mitarbeitenden, die die Ko-Labs entwickeln und durchführen (eine Überprüfung der Wirksamkeit erfolgt in einer separaten Studie). Ebenso erfolgt eine bedarfsgerechte Evaluation des neu entwickelten lehramtsspezifischen Projektmoduls im TU Berlin-Orientierungsstudium „MINTgrün“ sowie die Evaluation des neu eingeführten Auslandssemesters für Lehramtsstudierende.

      Die Evaluation begleitet dadurch die Entwicklung der unterschiedlichen Formate und Lernarrangements und stellt evidenzbasierte Entscheidungsgrundlagen und Empfehlungen für die Hochschulentwicklung bereit.

       

      Berufswahlmotive von Studierenden des beruflichen Lehramts

      Das deutsche Berufsbildungssystem hat mit einigen Herausforderungen zu kämpfen: zum einen haben wir einen Fachkräftemangel besonders in Ausbildungsberufen, zusätzlich einen wachsenden Lehrkräftebedarf an beruflichen Schulen, der nicht gedeckt werden kann und zum anderen entscheiden sich bereits zu wenige für ein Lehramtsstudium einer beruflichen Fachrichtung. Im gewerblich-technischen sowie personenorientieren Bereich ist der Mangel besonders akut. Deshalb müssen Universitäten dringend mehr Studierende gewinnen und sie erfolgreich durch das Lehramtsstudium begleiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, mehr darüber zu erfahren, warum sich Studierende für ein berufliches Lehramt entscheiden. Deshalb untersuchen wir die Berufswahlmotive von Studierenden des beruflichen Lehramts. In einem mixed-method-Design befragen wir Studierenden sowohl quantitativ als auch qualitativ bezüglich ihrer Motive.

      Curriculum Vitae

      Curriculum Vitae von Anne Micknaß
      Zeitraum 
      Tätigkeit
      Seit 2017
      Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin, Institut für Erziehungswissenschaft, FG Pädagogische Psychologie, im Projekt TUB-Teaching
      2015-2017
      Projektreferentin bei der Gesellschaft zur Förderung von Bildungsforschung und Qualifizierung mbH (GEBIFO)
      2012-2015
      Studentische Hilfskraft am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) und Masterarbeit (Titel: Nutzung und Bedarf an Fortbildungen zur inklusiven Beschulung bei Lehrkräften der Primarstufe)
      2009-2015
      Studium der Bildungswissenschaft an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg (Bachelor) und der Freien Universität Berlin (Master)
      Ehrenamtliche Tätigkeit
      seit Juni 2017
      Ehrenamtliche Bildungspatin bei Schülerpaten Berlin e.V.

       

       

       

      Nach oben

      Publikationen

      Pfetsch, J. & Stellmacher, A (Hrsg.). (2019, im Erscheinen). Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen Lehramtsstudium.

      Stellmacher, A. & Pfetsch, J. (2019, im Erscheinen). Zusammenhang zwischen Berufswahlmotiven und Berufswahlsicherheit von Studierenden des beruflichen Lehramts.  In J. Pfetsch & A. Stellmacher (Hrsg.), Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen Lehramtsstudium. Münster: Waxmann.

      Pfetsch, J. & Stellmacher, A. (2019, im Erscheinen). Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation. In J. Pfetsch & A. Stellmacher (Hrsg.), Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen Lehramtsstudium. Münster: Waxmann.

      Stellmacher, A., Ohlemann, S., Pfetsch, J. & Ittel, A. (eingereicht). Pre-service Teacher Motivation: A Comparison of Vocational Education and Training and Comprehensive School Teachers.

      Stellmacher, A., Huck, J. & Ophardt, D. (2019). Ergebnisse der Erstsemesterbefragung der Lehramtsstudierenden der Technischen Universität Berlin. Vergleich der Erhebung des Wintersemesters 2018/19 mit der des Wintersemesters 2017/18. Technische Universität Berlin, Berlin. DOI: 10.14279/depositonce-8580

      Micknaß, A., Ohlemann, S., Pfetsch, J. & Ittel, A. (2019). Berufswahlmotive von Studierenden des beruflichen Lehramts. In F. Gramlinger, C. Iller, A. Ostendorf, K. Schmid & G. Tafner (Hrsg.), Bildung = Berufsbildung?! Beiträge zur 6. Berufsbildungsforschungskonferenz (BBFK) (S. 185–198). Bielefeld: wbv. DOI:10.3278/6004660w185

      Moritz, J., Micknaß, A., Pfetsch, J. & Knab, S. (eingereicht). Das Lehr-Lern-Labor der Arbeitslehre als außerschulischer Lernort.

      Micknaß, A., Huck, J. & Ophardt, D. (2018). Ergebnisse der Erstsemesterbefragung der Lehramtsstudierenden der Technischen Universität Berlin. Technische Universität Berlin. DOI:10.14279/depositonce-7821

       

       

      Präsentationen

      2019

      Stellmacher, A. (2019). Berufswahlmotive von Studierenden des beruflichen Lehramts: Adaption der FEMOLA Skala. Posterpräsentation auf der 6. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN), 30.09.-01.10.2019, Berlin.

      Stellmacher, A. & Pfetsch, J. (2019). Career choice motives of preservice vocational school teachers: Results of a latent profile analysis. Vortrag auf der European Conference on Educational Research (ECER), 03.-06.09.2019, Hamburg.

      Stellmacher, A. (2019) Career Choice Motivation of Teacher Training Students In Vocational Education and Training. Research Meeting, 29.04.2019, Technische Universität Berlin.

      2018

      Micknaß, A., Ohlemann, S., Pfetsch, J. & Ittel, A. (2018). Berufswahlmotive angehender Lehrkräfte: Unterschiede zwischen beruflichen und allgemeinbildenden Fachrichtungen!? Vortrag auf der Österreichischen Berufsbildungskonferenz (BBFK), 05.-06.07.2018, Steyr.

      Micknaß, A., Ohlemann, S., Pfetsch, J. & Ittel, A. (2018). Berufswahlmotive und Berufswahlsicherheit von Studierenden des beruflichen Lehramts. Symposiumsbeitrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 03.-05.09. 2018, Frankfurt a.M.

      Moritz, J. & Micknaß, A. (2018). Das Lehr-Lern-Labor der Arbeitslehre als außerschulischer Lernort. Vortrag auf der GINT-Tagung, 30.-31.08.2018, Oldenburg.

      2017

      Micknaß, A. & Pfetsch, J. (2017). Kompetenzförderung angehender Lehrkräfte durch vorbereitende Seminare auf das Praxissemester. Vortrag auf der BIEN Jahrestagung, 27.-28.11.2017, Berlin.

      Lehre

      Wintersemester 2018/19

      Blockseminar LFP I „Methoden empirischer Bildungsforschung“  

      3134 L 315

      13.09.2018 bis 15.09.2018 (Donnerstag bis Samstag), jeweils 9-17 Uhr

      MAR 4.064 (13.09.2018)

      MAR 2.068 (14./15.09.2018)

       

       

      Zusatzinformationen / Extras

      Direktzugang

      Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

      Postanschrift

      TU Berlin
      Pädagogische Psychologie
      Institut für Erziehungswissenschaft
      Sekr. FH 5-1
      Fraunhoferstraße 33-36
      10587 Berlin