TU Berlin

Fachgebiet Pädagogische PsychologieDörte Adam-Gutsch

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dörte Adam-Gutsch

Lupe

Tel.: +4930 314 76356

Raum: MAR 2.031

 

Achtung: Zur Zeit bin ich nicht persönlich oder telefonisch im Büro erreichbar, bitte melden Sie sich bei Fragen per E-Mail.

Forschungsschwerpunkte

  • Aus- und Fortbildung von Lehrkräften
  • Praxisphasen in der Lehrkräftebildung
  • Qualitätssicherung in Schule und Hochschule

 

 

Curriculum Vitae

Curriculum Vitae
06/2018 – 06/2019         
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem vom der Krankenkasse KNAPPSCHAFT geförderten Projekt „Paula kommt in die Schule“ / Papilio-6bis9 (Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologie, Projektleitung: Prof. Dr. Herbert Scheithauer)
05/2017 – 06/2019         
Sonstige Mitarbeiterin in dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt „TUB-Teaching als Innovationsmotor im Lehramtsstudium Berufliche Bildung und Arbeitslehre“ (Technische Universität Berlin, School of Education TU Berlin (SETUB), Projektleitung: Prof. Dr. Angela Ittel / Dr. Diemut Ophardt)
09/2014 – 08/2017         
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem von der Deutschen Telekom Stiftung geförderten Entwicklungsverbund „Recruiting, Assessment, Support“ (Technische Universität Berlin, FG Pädagogische Psychologie, Projektleitung: Prof. Dr. Angela Ittel / Prof. Dr. Jan Pfetsch)
02/2014 – 08/2014         
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Elternzeitvertretung) im Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung unter Prof. Dr. Bettina Hannover (Freie Universität Berlin)
11/2012 – 07/2013         
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem von der Jacobs Foundation geförderten Projekt "treib.stoff - die Akademie für junge Freiwillige" (Freie Universität Berlin, AB Schul- und Unterrichtsforschung, Projektleiterin: Prof. Dr. Bettina Hannover)
11/2011 – 11/2012         
Studentische Mitarbeiterin in dem von der Jacobs Foundation geförderten Projekt "treib.stoff - die Akademie für junge Freiwillige" (Freie Universität Berlin, AB Schul- und Unterrichtsforschung, Projektleiterin: Prof. Dr. Bettina Hannover)
01/2010 – 10/2011
Studentische Mitarbeiterin in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt "Geschlechtsspezifische Sozialbeziehungen als Determinanten früher Bildungsprozesse" (Freie Universität Berlin, AB Schul- und Unterrichtsforschung, Projektleiterin: Prof. Dr. Bettina Hannover)  

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe